Baukultur: Symposium (21.09.) und LAB | Shedhalle Zug

Schreibe einen Kommentar

© Foto: Barbara Windholz

Die Shedhalle Zug wird vom 15.09. bis zum 03.10. zum LAB – Labor für Architektur und Baukultur. Schülerinnen und Schüler werden während drei Wochen betrachten und untersuchen, forschen und Fragen stellen. Sie entwickeln eigene Visionen für eine Baukultur, die auch sie etwas angeht. Heute und auch morgen!

Am 21.09. findet im Rahmen des LAB ein Symposium zum Thema Baukultur statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zu weiteren Infos und der Möglichkeit zur Anmeldung!

Infoflyer

Bettina Riedrich

Kuratorin und Vermittlerin bei zwischendrin, Zürich
Ich bewege mich gerne im zwischendrin, dort, wo sich die Energie sammelt und etwas ins Fliessen kommt: Zwischen Besuchern und Objekten. Zwischen Fragen und Antworten. Zwischen Ideen und dem Versuch ihrer Verortung.
Bettina Riedrich
KategorieSag's dem Netzwerk

von

Ich bewege mich gerne im zwischendrin, dort, wo sich die Energie sammelt und etwas ins Fliessen kommt: Zwischen Besuchern und Objekten. Zwischen Fragen und Antworten. Zwischen Ideen und dem Versuch ihrer Verortung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.