Vernissage: ONE ROOM – 18.11.2017, 18-22 Uhr

Schreibe einen Kommentar

ONE ROOM

Vor zehn Jahren war die Ausstellung CINQ SALONS an der Rämistrasse zu sehen: Eine fiktive Sammlung – «angesichts des gegenwärtigen Booms auf dem Markt der Gegenwartskunst könnte sich diese als perfekte Kapitalanlage entpuppen» (NZZ, 18.11.2007).

In zwei Wochen beginnt ONE ROOM : Was ist aus den damals «zum Grossteil jüngeren, wenig bekannten Zürcher Künstlern» (NZZ) geworden?Mathilde van Beekhuizen‭, ‬Florian Bühler‭, Stefan Ege‭, ‬Johannes Gees‭, ‬Rémi Jaccard‭, ‬Esther Kempf‭, ‬Sarah Parsons‭, ‬Svenja Plaas‭, ‬Thierry Furger‭ und ‬Nina Weber zeigen aktuelle Werke an der Eglistrasse.

Eglistrasse 8 (3. Stock), 8004 Zürich
eglispace.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.