GIM-Projektwerkstatt am 01. Juli 16

Schreibe einen Kommentar

Die Projektwerkstatt ist ein «Think & Do Tank» für innovative Vermittlungskonzepte von neuen Angeboten in Museen. Diese bringen Menschen unterschiedlicher Generationen in einen aktiven Austausch. Die internen Treffen werden mit einem Input von/für Fachleute ergänzt. Das Netzwerk wird aktiviert. In einem internen Austausch erhalten die TeilnehmerInnen ein kollegiales Feedback für ihre Projekte.

«Impuls aus der Manifesta», mit Carlo Coppola, Team Manifesta
1.7.2016 | Migros Museum für Gegenwartskunst, Zürich

Manifesta 11, die Kunstbiennale welche aktuell in Zürich gastiert, verfügt über ein breites Vermittlungsprogramm. Finden sich darin auch Angebote, die verschiedene Generationen in einen Austausch bringen? Carlo Coppola gibt uns einen Einblick in die Arbeit und erzählt insbesondere vom Projekt Kunstdetektive, für das er verantwortlich war. Jugendliche sind mit Kunstschaffenden zusammengekommen und haben daraufhin Videos verfasst. Im kleinen Rahmen laden wir in der Projektwerkstatt von «GiM – Generationen im Museum» zu diesem Input und einem Ausstellungsbesuch der Manifesta im Migros Museum ein. Der Nachmittag dient auch der Vernetzung von Initiantinnen und Initianten von Museums- und Generationenprojekten

zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.