Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

quersumme #4

27. Januar 2016 18:30 - 20:00

CHF15

Kunstmuseum Luzern: Raum für Vermittlung?
Im Kunstmuseum Luzern ist das ehemalige „Atelier“ der Kunstvermittlung seit circa einem Jahr in die Ausstellungsräumlichkeiten verlegt worden und heisst neu: Raum für Vermittlung. Als unumgänglicher Durchgangsort von einer Ausstellung zur Anderen, will er nun zum „eigenem künstlerischen Werken und Wirken einladen“ (Webseite KML): Materialien, „Handlungsanweisungen“ (Webseite KML) und Publikationen liegen bereit und fordern jung, alt, Einzelne oder Gruppen auf zu verweilen um Kunst-Werken nochmals anders nachzuspüren.
Wie sieht dies in der Praxis konkret aus? Was für Erfahrungen wurden mit dem Raum gemacht? Wo liegen seine Stärken und Entwicklungspotentiale?
Amanda Unger, Vermittlerin am Kunstmuseum und bis anhin „Raumverantwortliche“ führt durch das Kunstmuseum und gibt kritische Einblicke in die Bespielung des Raums.

Für Interessierte: Ab 18 Uhr spielen am selben Abend Gnawa-Musiker in der Ausstellung Michael Buthe. Gerne früher vorbeikommen. Quersummen-Treffpunkt: 18:30 Uhr, Foyer Kunstmuseum 

Amanda Unger

Details

Datum:
27. Januar 2016
Zeit:
18:30 - 20:00
Eintritt:
CHF15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Amanda Unger
E-Mail:
amanda.unger@gmx.ch

Veranstaltungsort

KML
Europaplatz 1
Luzern, Luzern 6002 Schweiz
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.kunstmuseumluzern.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.