„Bauplatz Kreativität“ wandert nach Bern

Schreibe einen Kommentar

Was ist Kreativität? Was wird im allgemeinen Sprachgebrauch darunter verstanden? Können die glücks- und erfolgsversprechenden Floskeln rund um den Begriff Kreativität eingelöst werden? Macht sie uns glücklich oder ist sie ein Zwang? Und wie vermitteln wir sie Kindern und Jugendlichen?
Die Wanderausstellung porträtiert die Bildschulen in der Schweiz und setzt sich mit dem mehrdeutigen Begri der Kreativität auseinander. Sie richtet sich gleichermassen an Fachleute, Lehrpersonen, Eltern und Kinder und an die interessierte Öffentlichkeit.

Flyer: Vernissage und Buchpräsentation am 22. August 2016

Bettina Riedrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.